Lambertz – Weihnachts-Tradition seit 1866

Lambertz – Weihnachts-Tradition seit 1866

Sie ist leer und ich bin voll, die Rede ist von der Lambertz Geschenktruhe. Im Zuge von „HOHOHO“ – durfte ich die Geschenktruhe testen und werde mir zu Weihnachten wohl neue Klamotten wünschen müssen.

Wer sich dieses Jahr in der Geschenkefrage noch unschlüssig ist, dem lege ich diese Qualitativ hochwertig verarbeitete Geschenktruhe aus Holz, ans Herz. Durch einen kleinen Verschluss lässt sie sich leicht öffnen und immer wieder befüllen. Die Geschenktruhe und viele andere könnt ihr im Lambertz Shop bestellen, zum selber futtern oder verschenken.

IMG_0717

Doch nun zurück zum Inhalt, sie ist prall gefüllt mit lauter Lambertz – Köstlichkeiten zum Fest:

  • 200g Schokoladen Lebkuchen
  • 100g Mandel Spitzkuchen
  • 200g Schokoladen Spekulatius
  • 175g Dominosteine Mischung
  • 200g Schokoladen Printen
  • 200g Lambertz-Time
  • 100g Dessert Spitzkuchen
  • 200g Mozartkugeln
  • 100g Honig-Saft-Printen
  • 300g „Zum Fest“ Metalldose

IMG_0720

 

Es geht doch nichts über Dominosteine zum Kaffee aber ich musste mir dann doch irgendwann Hilfe holen und bat meine Freundin mir zu helfen. Ihr schmeckten unter anderem die Mozartkugeln total gut. In meiner linken unteren Bauchgegend war noch etwas Platz und so musste ich auch die leckeren Printen und Spitzkuchen probieren. 🙂

IMG_0707

Als ich mich so durcharbeitete, erblickten meine Augen noch etwas ganz besonderes. In der Holzkiste lag noch eine verschlossene Metalldose bei.

IMG_0722

Ich konnte nicht widerstehen und musste schauen, was sich in ihr verbarg…

IMG_0723

Jupp, noch mehr Süßes zum Fest. Da ich schon jetzt keinen Gürtel mehr brauche, entschied ich mich, die Dose an Weihnachten zu verschenken. 🙂

Ich möchte mir vor allem bei Lambertz – und hallimash für die tolle Geschenktruhe bedanken. Das testen hat nicht nur mir Spaß gemacht!

Zum Abschluss noch was wissenswertes zu Lambertz:
Mit nur 27 Jahren wird Dr. Hermann Bühlbecker Chef des seit 1688 im Familienbesitz befindliche Unternehmen Lambertz. Unter der Leitung des sozial engagierten Dr. Bühlbecker hat die Firma Lambertz es mittlerweile zum „global Player“ geschafft und erfreut nun nicht nur in Deutschland die Herzen der Lebkuchen-Fans.

So, nun trinke ich noch eine Tasse Kaffee auf den Herrn Dr. und genehmige mir noch ein Stück Nürnberger Lebkuchen.

Wer nun auch in den Geschmack dieser Köstlichkeiten kommen möchte oder noch einen Anreiz für Weihnachten sucht, der kann auch das Probier-Paket erstehen.

Viele Grüße
-derMOE-

Blog
Marketing Blog-Marketing ad by
hallimash

Share