Gastartikel: Otherland als MMORPG auf der Gamescom

Gastartikel: Otherland als MMORPG auf der Gamescom

Otherland ist eigentlich ein Buch von Tad Williams. Dieser wurde vor einiger Zeit mit seinem 4-Teiler um den „Drachenbeinthron“ bekannt.


Otherland hat hingegen ein etwas anderes Setting. Den Entwicklern von RealU muss es so gut gefallen haben, dass sie sich entschlossen haben ein MMORPG daraus zu machen. Bücher werden häufig verfilmt. Sie zu einem Computerspiel umzufunktionieren kommt hingegen seltener vor.


Gameplay

Das Buch muss in den Cyberpunk oder Science-Fiction-Bereich zugeordnet werden. Das MMORPG ist sehr actionlastig ausgelegt. Auch die Engine, welche Verwendung findet, spricht für einen großen Action-Faktor. Es wird die Engine von Unreal 3 verwendet, welches ein reines Action-Spiel ist. Die grafischen Elemente werden daher vollends überzeugen können. Wenn die Handlung ansatzweise an das Buch von Tad Williams angelehnt ist, wird es auch hier nichts zu meckern geben.

Erscheinungstermin

Über das genaue Datum hüllen sich die Entwickler noch in Schweigen. Das veröffentlichte Gameplay-Video macht hingegen einen sehr kompletten Eindruck. Über diverse Fehler und fehlende Elemente gibt es hingegen keinen Aufschluss. Es ist hingegen allgemein bekannt, dass das Action-ORPG noch im Jahr 2012 erscheinen soll. Fans des Buches und des Computerspiel-Genres können sich darauf freuen.

MMORPG für unterwegs

Um Computerspiele dieser Art unterwegs zu spielen, ist schon eine halbwegs vernünftige Hardware erforderlich. Tablets werden dazu nicht in der Lage sein. Aber auf einem besonderen Laptop – dem Ultrabook – kann auch gezockt werden. Diese Art des Notebooks ist extra für einen übergreifenden Anwendungsbereich konzipiert worden. Neben den üblichen Büroarbeiten, eignen sich Ultrabooks auch zum Spielen.

Vielen Dank an Max, von ipad-deluxe.de, für den tollen Gastartikel!

Viele Grüße
-derMOE-

(Bildquelle: http://otherland.gamigo.com/de/)
Share