iPhone 6s – Erste Hilfe bei dem aktuellen Akkufehler

iPhone 6s – Erste Hilfe bei dem aktuellen Akkufehler

Auch ich habe mir in den letzten Tagen ein iPhone 6s zugelegt. Ich wollte nicht das Plus haben, da es ja schon ziemlich groß und unhandlich ist.

Vermehrt habe ich im Internet über den aktuellen Akkufehler des iPhone 6s gelesen.

Hierbei handelt es sich um einen kleinen Bug in der Software von Apple, der den Akkustand „einfriert“ und dem Nutzer vorgaukelt noch genug Saft zu haben. Nun verlässt man sich ja auf die Anzeige und steht dann ziemlich blöd da, wenn man unterwegs ist und das Handy geht plötzlich aus obwohl man eben noch 70% Akku hatte.

Dieser Bug tritt laut Apple nur dann auf, wenn man die Uhrzeit oder die Zeitzone manuell verstellt.

Die Lösung, laut Support Dokument von Apple ist es, die Zeit und Zeitzone automatisch einstellen zu lassen. Dazu geht ihr nach Einstellungen–>Allgemein–>Datum&Uhrzeit–>Automatisch einstellen und schon ist der Fehler behoben.

Ich bin mal gespannt, ob dieser Fehler bei meinem iPhone 6s auch auftritt?!

Viele Grüße
-derMOE-

(Bildquelle: Apple Store)

Share