Mit „Airnergy“ Kleingeräte über WLAN aufladen

Mit „Airnergy“ Kleingeräte über WLAN aufladen

Auf der CES (Consumer Electronics Association) in Las Vegas wurde eine neue Technologie vorgestellt, die Kleingeräte über WLAN wieder aufladen kann.


Ein kleiner Schritt in die Richtung scheint getan zu sein, das aufladen von Kleingeräten ohne Ladegerät. Die Firma RCA stellte diese Tage ihr Modul namens „RCA Airnergy“ auf der CES vor. Das Gerät wandelt WLAN-Signale aus der Luft in Energie um und kann so über einen USB-Anschluss Kleingeräte wie z.B.: MP3-Player, Handys…etc. aufladen.

Auf der Messe ist es so gelungen, ein Blackberry innerhalb von 90 Minuten wieder auf volle 100% aufzuladen. Das Gerät soll ab Sommer 2010 schon für supergünstige 40 US-Dollar zu haben sein.

RCA möchte etwas später auch noch einen Akku auf den Markt werfen, der genau diese Technologie beinhaltet.

Wir dürfen gespannt sein, wie weit sich diese neue Technologie durchsetzt. Beachte man die Vielzahl an Möglichkeiten die sich einem auftun, sind 40 US-Dollar doch eine recht günstige Investition.

In dem Englischsprachigen Video findet ihr noch weitere Informationen:

Viele Grüße
-derMOE-

 

Share