Teil 1 des MOExperiment – Kann man mit My Lands wirklich Geld verdienen?

Teil 1 des MOExperiment – Kann man mit My Lands wirklich Geld verdienen?

Heute starte ich meine neue Serie: das MOExperiment – Kann man mit dem Browsergame My Lands wirklich Geld verdienen?! In dieser Rubrik berichte ich euch jede Woche, wie es um meinen Spielstand steht und wann oder ob ich überhaupt Geld aus dem Browsergame „auscashen“ kann.

Ich bin schon vor längerer Zeit auf das Browsergame My Lands aufmerksam geworden. Das Spiel besticht durch ein einzigartiges Merkmal, nämlich das Auszahlen von realem Geld auf ein PayPal-Konto. Es gibt bei My Lands eine Prämienwährung (Schwarzen Perlen), die man sich entweder durch das Erobern von Salzseen oder das Erkunden von Ruinen erbeuten kann. Diese Perlen kann man entweder mit echtem Geld kaufen oder eben im Spiel erbeuten und sich dann auch wieder auszahlen lassen.

Einen kleinen Haken gibt es, denn um sich die schwarzen Perlen auszahlen zu lassen, braucht man ein Premium Spielkonto was natürlich im Monat auch indirekt Geld kostet. Ich bin mal gespannt, ob ich das System schlagen kann und in ein paar Monaten evtl. etwas Geld auscashen kann. 🙂

Das Spiel

My Lands erinnert mich von der Grafik her, an die Spiele der guten alten 90er Jahre. Dennoch ist es schön gezeichnet und hat einen tollen Stil. Angesiedelt ist es im Fantasy Genre, also mit den typischen Elfen, Menschen und Dämonen -Zeugs.

Man macht auch nix anderes, als wie bei den vielen vielen anderen Browsergames im Netz. Rasse aussuchen, Rohstoffe abbauen, Gebäude und deine Armee aufbauen.

Meine ersten 3 Tage

Ich würde jedem Raten, sich einen Mentor im offiziellen Forum zu suchen. Der hilf einem in den ersten Wochen und er hat auch die Möglichkeit, dir Rohstoffe zu schicken. Nach nur einem Tag habe ich meinen gefunden und mit dem Spiel begonnen.

mylands1

Um mich anzumelden habe ich einfach den Facebook-Login benutzt und gelang danach sofort in die Lobby wo ich nur einen Server vorfand. Hier hat man auch sogleich die Möglichkeit, Geld einzuzahlen und sich Schwarze Perlen zu kaufen. Das lasse ich aber erstmal links liegen, weil ich ja eigentlich vor habe AUSzuzahlen anstatt EINzuzahlen.

Was macht man nun zuerst?! Genau, hangel  dich an den Quests entlang und baue erstmal ein paar Rohstoffgebäude wie Holzfäller, Steinbruch und Kaufladen. Momentan sieht meine Burg/Stadt so aus:

mylands2

Dank meinem Mentor habe ich erfahren, daß ich die Forschung auf die Öffnung meines Stadttores konzentrieren sollte, weil ich ab dann anfangen kann, auch ausserhalb Gebäude zu plazieren und mich auf die Suche nach Schwarzen Perlen zu machen.

mylands3

 

Der Forschungsbaum hat mich zwar erstmal erschlagen aber ich denke das ich in der nächsten Zeit schon dahinter komme.

Bei einem Klick auf die Karte, erscheint die Welt von My Lands in ihrer vollen Pracht. Momentan sehe ich leider noch keine Salzseen oder Ruinen aber das kommt ja noch. Meine lieben Nachbarn sind hoffentlich auch ganz nett und greifen mich nicht sofort an, wenn ich meine Tore öffne.

mylands4

Für die nächsten Tage nehme ich mir vor, mein Hauptgebäude auf Stufe 5 auszubauen und natürlich meine Forschung weiterhin auf das Stadttor zu konzentrieren.

 

Wichtige Links

Der Link zum Spiel

Der Link zum Wiki

 

Momentaner Stand

EINgezahlt: 0€
AUSgezahlt: 0€
Salzseen: 0
Ruinen: 0
Schwarze Perlen: 50
Aufgewendete Zeit: ca. 30 Minuten

 

Teil 2 werde ich voraussichtlich am 18.04 posten.

 

Viele Grüße
-derMOE-

(Bildquelle: Screenshots)