Mein Umstieg auf Windows 10 – Probleme gelöst

Mein Umstieg auf Windows 10 – Probleme gelöst

Letztes Wochenende habe ich es auch gewagt und den Umstieg auf Windows 10 vollzogen, was nicht ganz reibungslos funktionierte aber lest selbst.

Mein Windows 7 System lief an für sich recht flott, es machte nie Schwierigkeiten und doch habe ich über ein Upgrade nachgedacht, zumal es ja kostenlos ist.

Also schmiss ich den Update-Prozess an und freute mich schon wie ein Schneekönig auf die neue Version. Nach gut einer Stunde war auch alles ohne Probleme durchgelaufen und ich hatte den Login von Windows 10 vor mir. 🙂

Nun begannen die Probleme…meine Grafikkarte hatte keinen Treiber und beim öffnen der Einstellungen, wurden diese immer wieder automatisch geschlossen. Nachfolgend lest ihr wie ich die Probleme beseitigen konnte, falls jemand auch dieselben Schwierigkeiten hat.

Grafiktreiber

Nach dem Update hatte ich plötzlich keinen Grafikkartentreiber mehr (Geforce GTX 660Ti). Das Herunterladen des offiziellen Treibers von der Nvidia-Seite hat auch nichts gebracht. Was mir weitergeholfen hat, geht in die Systemsteuerung/Geräte Manager und dann dort auf eure Grafikkarte. Nun klickt auf Treiber aktualisieren und ihr könnt wieder eine höhere Auflösung fahren.

Einstellungen schließen sich automatisch oder lassen sich erst gar nicht öffnen

Für das Problem gibt es einen HotFix direkt von Microsoft: CSSEmerg67758.diagcab . Diesen herunterladen, ausführen und schon sollte das Problem behoben sein.

Falls ihr noch weitere Probleme haben solltet, könnt ihr mir direkt unter diesem Thread Fragen stellen.

Viele Grüße
-derMOE-

(Bildquelle: http://www.microsoft.com/de-ch/windows/features )